Knapper aber verdienter Auswärtssieg

 

 freibergIII hcab 130424

 

Zum vorletzten Mal in dieser Saison reiste die Männermannschaft des HC Annaberg-Buchholz e.V. in die Ferne. In der Ernst-Grube-Halle zu Freiberg traf man auf die dritte Auswahl der HSG. Das Hinspiel hatten die Annaberger mit 27:24 gewonnen. Es war also ein knappes Spiel zu erwarten, dass es dann auch wurde.

Personell kann der HCAB im Moment aus den Volle schöpfen, mit 13 Spielern und drei Offiziellen war das Spielprotokoll fast vollständig gefüllt. Da Teammanager Jörg Wolf verhindert war, stand dieses Mal Paul Zimmermann an der Seitenlinie. Die Gastgeber starteten allerdings besser in die Partie und führten nach drei Minuten mit 2:0. Der HCAB hatte einige Mühe, ins Spiel zu kommen. Das lag sowohl an den eigenen technischen Fehlern als auch an der Abwehr der HSG mit einem vorgezogenen Spieler. Für Felix Steiner im Tor gab es anfangs nur wenig zu halten, zu gut war die Wurfauswahl der Freiberger. Aber auch wenn die Gastgeber zeitweise mit drei Toren führten, ließen sich die Annaberger nicht abschütteln und arbeiteten sich immer wieder heran. Mit einem leistungsgerechten 17:17 ging es in die Pause.

Den besseren Start in den zweiten Durchgang hatte der HCAB. Die Abwehr arbeitete konzentrierter und auch Felix im Tor hielt seine Bälle. Die Gäste gingen folgerichtig erstmals in Führung, in der 37. Minute sogar mit 19:23. Freiberg verkürzte aber erneut, die Führung wechselte nun hin und her. „In der Pause haben wir die Defizite offen angesprochen und unsere Taktik neu ausgerichtet. Das hat sehr gut funktioniert.“ freute sich Paul Zimmermann im Anschluss. „ Wir haben viele schöne Spielzüge gut zu Ende gespielt. Die letzten Minuten gehörten dann uns. Fünf Minuten vor Schluss konnten wir uns mit drei Toren absetzen. Die Mannschaft hat das anschließend sehr professionell und konzentriert zu Ende gespielt und nichts mehr anbrennen lassen.“

 Nächsten Samstag am letzten Heimspieltag trifft das Team dann auf den Letzten der Tabelle, der HSG Zwönitztal. Ein gute Gelegenheit, sich mit einem schönen Spiel bei den Fans für die Unterstützung in der Saison zu bedanken.

Foto: HCAB

Zur Statistik

Stellenausschreibung Verein

Nächste Heimspiele

Keine Termine

Online

Heute:Heute:94
Dieser Monat:Dieser Monat:3831

stanno hcab 2 2

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die grundlegende Funktionalität zu gewährleisten, die Nutzererfahrung zu verbessern und weitere Dienste und Funktionen zur Verfügung zu stellen.